Änderungen bei den Kommentaren

Ab sofort ist es jedem auch ohne vorherige Anmeldung möglich, hier Kommentare zu verfassen. Selbst das angeben eines Names und einer Emailadresse sind nur noch optional (Beispielsweise, um Gravatare zu verwenden ;)). Auf die Idee gekommen bin ich über Robert, einen meiner damaligen Kollegen bei der Ultima Online Fansite UOD.

Der Anti-Spam Test läuft nun seit einigen Tagen, und ich bin begeistert, wie gut die dort erwähnte Lösung von Frank Bueltge funktioniert. Vor meiner Aktivierung der Benutzerregistrierung landeten schonmal 100 Spameinträge täglich in den Kommentaren. Sicherheitshalber ist zusätzlich noch die Filterung via Askimet am werk, die aber momentan verhungert. Mal schauen, wie lange es dauert, bis die Spammer darauf reagieren…